#10 mit Felix BergūüéôÔłŹ

#10 mit Felix BergūüéôÔłŹ

Von der Bewältigung kleiner Felsbrocken bis zur Eroberung des Mount Everest - das Klettern fasziniert unseren Gast Felix Berg mit seinem Rhythmus, den Empfindungen und dem intensiven Fluss, den es bietet.
Hochgebirgsbergsteigen reizt ihn mit seinen k√∂rperlichen und mentalen Herausforderungen, die es ihm erm√∂glichen, in die tiefgr√ľndigen Momente gro√üer Expeditionen einzutauchen.

In unserer aktuellen Podcast-Folge erkunden Matthias und Felix intensiv die Denkweisen und Abenteuer, die Felix erlebt hat. Felix Berg hat erfolgreich den √úbergang von einem Mathematiker, der an sein B√ľro gefesselt ist, zu einem Vollzeit-Bergsteiger gemeistert. Bei Bergabenteuern und in extremen H√∂hen bewahrt er seine Konzentration. Vom Navigieren durch vereiste H√§nge bis zum Klettern in blendenden Schneest√ľrmen bleibt er seinem Ziel treu, die beste Version seiner selbst zu werden.

Wie Felix sagt: "Ich genieße eine schöne Linie - sie muss nicht unbedingt schwierig sein."

Link zur Episode: Spotify | Apple Podcasts